Land- und Amtsgericht Düsseldorf

Land- und Amtsgericht Düsseldorf

Anfang 2009 wurde die Fa. Atanassow & Co. zur Beteiligung an der beschränkten Ausschreibung für den Bau des Haupteingangs- und Kontrollbereichs des Land- und Amtsgerichts ausgewählt. Diese haben wir im März 2009 gewonnen. Nach einer erfolgreichen Präsentation unserer Firma beim Bauherrn und bei den Planern des Neubaus erhielten wir im März 2009 den Zuschlag für den Neubau des Sicherheitsbereiches.

Die Aufgabe umfasste die Planung, Fertigung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der Pförtnerlogen, der Sicherheitstrennwände sowie der Vereinzelungsanlagen im Eingangs- und Ausgangsbereich für Mitarbeiter des Hauses und die Besucher. Auf Grund der Sicherheitsanforderung an das Gebäude wurden die Konstruktionen in Einbruchhemmung nach DIN EN 1522 und DIN EN 1063 sowie Durchschusshemmung nach DINV ENV 1627 ff ausgeführt.

In enger Abstimmung mit Bauherrn, Architekten und Nutzer des Gebäudes wurde der komplette Zugangsbereich geplant um umgesetzt. Die Fertigstellung und Übergabe erfolgte im Februar 2010.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück